Aktuelle Pressemitteilungen der CSU Altdorf

Besuch des Mehrgenerationenhauses in Röthenbach

Die Vorstandschaft der Altdorf CSU besuchte das Mehrgenerationenhaus in Röthenbach an der Pegnitz und diskutierte über die Möglichkeiten für eine entsprechende Einrichtung in Altdorf. Das von der ehemaligen Familienministerin Ursula von der Leyen ins Leben gerufene Aktionsprogramm sah den Bau von Mehrgenerationenhäusern in jedem Landkreis vor. Ziel war es, das Miteinander und den Austausch zwischen den Generationen zu fördern sowie der Aufbau von nachbarschaftlichen und familiennahen Netzwerken.

mehr...

Politischer Aschermittwoch

Zum kommunalpolitischen Aschermittwoch der Altdorfer CSU konnte der Ortsvorsitzende Thomas Kramer neben dem 1. Bürgermeister Erich Odörfer auch eine Vielzahl von Besuchern begrüßen. Da der Fraktionsvorsitzende Dr. Hans Peter Pöllot aus gesundheitlichen Gründen seinen Besuch kurzfristig absagen musste, übernahm Dr. Bernd Eckstein die Aufgabe des Hauptredners und informierte die Anwesenden ausführlich über die kommunalpolitische Entwicklung des letzten Jahres.

mehr...

Bratheringessen in Eismannsberg

Zum Jahresausklang des Jahres 2009 fand auch heuer wieder das traditionelle Bratheringessen des CSU-Ortsverbandes Altdorf in Eismannsberg statt. Zu diesem Bratheringessen sind traditionsgemäß alle Eismannsberger und Wappeltshofener Bürger sowie alle Mitglieder und Freunde der CSU Altdorf eingeladen und haben dabei die Gelegenheit, den über die Weihnachtsfeiertage oft über die Maße strapazierten Magen mit einem einfachen Essen wieder einzurenken.

mehr...

Feierlicher Jahresausklang und Ehrung langjähriger Mitglieder

Zu einem besinnlichen Jahresausklang lud der Ortsverband der CSU Altdorf seine Mitglieder ein. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der Ortsvorsitzende, Thomas Kramer, neben den Anwesenden Mitgliedern den 1. Bürgermeister Erich Odörfer und die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften Angelika Raß (FU), Lisbeth Happ (SEN) und Christian Schöpf (JU). Politische Themen wurden an diesem Abend nicht besprochen. Vielmehr lag das Augenmerk darauf, sich vor Weihnachten noch einmal zu einem gemütlichen Beisammensein zu treffen, gemeinsam zu essen und sich über Dinge zu unterhalten, die nicht zwangsläufig mit Politik zu tun haben mussten.

mehr...

CSU, FU und JU beteiligt sich am Altdorfer Weihnachtsmarkt

Erstmalig beteiligte sich heuer die Altdorfer CSU, Frauen-Union und die Junge Union am Weihnachtsmarkt im historischen Wichernhaushof. Am ersten, zweiten und dritten Adventswochenende war der Ortsverband vor Ort und hat ihren Gästen diverse Köstlichkeiten, sowie verschiedene Hand- bzw. Bastelarbeiten angeboten.

 

mehr...

Ortsbegehung in Ludersheim

Die Altdorfer CSU führt seit Jahren Ortsbegehungen in den Außenorten durch, um sich einen Eindruck über die Situation im Vorort und die Wünsche und Anregungen der Anwohner zu machen.

mehr...

Altdorfer CSU feiert Familienfest

Die Altdorfer CSU lud unter dem Motto "Familien treffen Bürgermeister und Stadträte" zu einem Familienfest auf dem Spielplatz an der Donellusstraße ein.

 

mehr...

Christian Schmidt, MdB in Altdorf

Altdorf: „Krawallmacher brauchen wir nicht!“, sondern qualifizierte Aufklärung und sachliche Auseinandersetzung mit den Themen, die den diesjährigen Wahlkampf bestimmen. Das war der Grundtenor der gut besuchten Veranstaltung, zu der der Vorsitzende des Ortsverbandes der CSU Altdorf Thomas Kramer den prominenten Gastreferenten, den parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, MdB Christian Schmidt, willkommen heißen konnte. Neben vielen Gästen konnte Thomas Kramer auch den CSU Kreisvorsitzenden Norbert Dünkel und den 1. Bürgermeister von Altdorf Erich Odörfer begrüßen.

 

mehr...

Marlene Mortler informiert sich im carisma-Markt

„Not sehen und handeln“, das ist das Motto des Caritasverbandes im Nürnberger Land, dem Träger des Carisma-Marktes in der Meergasse in Altdorf. Eine Abordnung des CSU-Ortsverbandes, sowie der Arbeitsgemeinschaften der Frauen-Union und der Senioren-Union, an der Spitze die Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler stattete dieser neuen Einrichtung der Caritas einen Besuch ab. Ziel war, sich zu informieren, wie dieses Motto der Caritas umgesetzt wird und den neuen Gebrauchtwarenmarkt kennen zu lernen und bekannter zu machen.

Marlene Mortler wollte sich aber vor allem ein Bild davon machen, ob die Zusammenarbeit mit dem Landkreis, dem Bezirk und der ARGE Nürnberger Land zufriedenstellend funktioniere und welche Wünsche und Anliegen an die Politik von Seiten des Caritasverbandes bestehen.

 

 

mehr...

Wallensteinstammtisch der Altdorfer CSU

Bei durchwachsenem Wetter fand auch bei den diesjährigen Wallenstein-Festspielen der traditionelle Frühschoppen der CSU statt, bei dem unter anderem Bürgermeister Erich Odörfer und CSU-Vorsitzender Thomas Kramer anwesend waren.

 

 

mehr...

» Ältere Beiträge    » Neuere Beiträge