Aktuelle Pressemitteilungen der CSU Altdorf

Frauenunion besuchte Johannisfriedhof und Hesperidengärten

Die Altdorfer Frauen-Union unternahm einen kulturellen Nachmittag zum Johannisfriedhof in Nürnberg. Wenn auch an diesem Tag hochsommerliche Temperaturen herrschten, freute sich die Vorsitzende Angelika Raß, dass sich eine große Gruppe von Frauen hierzu eingefunden hatte.

mehr...

CSU Altdorf feierte 50 Jahre

Der CSU-Ortsverband Altdorf feierte sein 50-jähriges Bestehen. Im Sportpark schwelgten die Redner dabei in Erinnerungen und erzählten lustige Anekdoten aus der Gründungszeit. Sie machten sich allerdings auch Gedanken über die Zukunft der Volksparteien und natürlich speziell der Christlich-Sozialen-Union.

mehr...

CSU-Kreistagsfraktion und Stadtratsfraktion Altdorf besichtigen Leibniz-Gymnasium

Die CSU-Kreistagsfraktion und die Altdorfer CSU-Stadtratsfraktion machten sich gemeinsam ein umfassendes Bild der Situation im Altdorfer Leibniz-Gymnasium. Frau Oberstudiendirektorin Regina Fleischer sowie Herr Studiendirektor Dr. Martin Braun führten die Vertreter der Kommunalpolitik durch die Räumlichkeiten der Schule.

mehr...

Medien - Macht oder Ohnmacht

"Macht und Ohnmacht der Medien“ war das Thema, zu dem Raimund Kirch, der Chefredakteur der Nürnberger Zeitung, von der SENIOREN-Union Altdorf angefragt wurde. In einer gut besuchten Gemeinschaftsveranstaltung der CSU und ihrer Arbeitsgemeinschaften setzte er sich mit den entsprechenden Fragen der Presse und den Reaktionen seiner Leser auseinander.

mehr...

CSU informiert sich bei der Grundschule in Altdorf

Die Altdorfer CSU-Stadtratsfraktion macht sich in diesem Jahr gemeinsam mit dem kommunalpolitischen Arbeitskreis der CSU Altdorf ein umfassendes Bild verschiedener Einrichtungen in Altdorf, um bestimmte dringliche Themen auch politisch aufgreifen, prüfen und auch unterstützen zu können. Auf dem Programm stand im April der Besuch der derzeit in Sanierung befindlichen Grundschule sowie ein Gespräch mit Herrn Rektor Vogel und Vertreterinnen des Elternbeirates.

mehr...

Jahreshauptversammlung mit Neuwahl

Die Jahreshauptversammlung der Altdorfer CSU war geprägt durch die Neuwahl der Vorstandschaft und der Kreisdelegierten. Nach der Eröffnung der Versammlung begrüßte der 1. Vorsitzende Thomas Kramer ganz besonders den anwesenden Landtagsabgeordneten Kurt Eckstein und den 1. Bürgermeister der Stadt Altdorf Erich Odörfer. Bei seinem Jahresbericht ging Kramer auf die Aktivitäten des letzten Jahres ein, die neben den politischen auch einige Veranstaltungen im nebenpolitischen Raum umfassten. Dabei

mehr...

Traditionelles Bratheringessen in Eismannsberg

Mit dem Ausklang des Jahres 2010 fand traditionsgemäß bei gutem Besuch das Bratheringessen der Altdorfer CSU in Eismannsberg statt. Die eingesammelten Spenden dienten wieder einem guten Zweck und gingen diesmal an die Eismannsberger Kirchengemeinde für die anstehende Renovierung des Gemeindehauses.

mehr...

Die Treue zur CSU gewürdigt

Zu einem besinnlichen Jahresausklang lud der Ortsverband der CSU Altdorf seine Mitglieder ein. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte die stellvertretende Ortsvorsitzende Verina Odörfer neben den anwesenden Mitgliedern insbesondere die Jubilare und den ersten Bürgermeister Erich Odörfer.

mehr...

In einer stabilen Situation

Der Abend hielt, was er versprochen hatte: einen informativen und kurzweiligen Vortrag durch den Chefarzt des Altdorfer Krankenhauses Dr. Herbert Muschweck, der zugleich der Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung im Klinikum Nürnberg ist.

mehr...

Elternhaus legt Grundlagen

Dies ist eine der wesentlichen Grundlagen zur Vorbeugung von Jugendkriminalität, so Prof. Dr. Franz Streng, vom Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie der Universität Erlangen, zugleich Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichts-hilfen e. V.  70% der Jugendlichen, welche straffällig geworden sind, haben von beiden Elternteilen keine Liebe sondern Zurückweisung erfahren.

mehr...

» Ältere Beiträge    » Neuere Beiträge