Jahresabschluss und Jubilarehrung der Altdorfer CSU

Die Weihnachtsfeier mit der Ehrung langjähriger Mitglieder ist in jedem Jahr der Abschluss des politischen Jahres im Ortsverband der Altdorfer CSU. Auch in diesem Jahr kam wieder eine Vielzahl von Mitgliedern zur Veranstaltung und genossen bei gutem Essen und einem hörenswerten Kabarettprogramm von Jonny Hechtel den Jahresausklang.

Die Ehrungen nahmen der 1. Vorsitzende der Altdorfer CSU, Thomas Kramer, gemeinsam mit Erich Odörfer vor, der aufgrund seiner langen politischen Tätigkeit im Ortsverband zu jedem Jubilar eine nette Anekdote zu berichten wusste. Herausragend war die Ehrung des langjährigen Stadtrats Werner Eckstein für 50 Jahre CSU-Mitgliedschaft. Für seine 45-jährige Treue zur CSU wurde Hans Herzog geehrt. Andreas Pfälzner, Erich Odörfer, Walter Link, Ernst Huber und Georg Bräunlein sind der CSU bereits seit 40 Jahren verbunden und Gerd Lengenfeld seit 35 Jahren. Zudem dankte Thomas Kramer für 30 Jahre CSU-Treue Verina Odörfer, Rainer Müller, Bernd Lochschmidt und Dr. Gerhard Beuschel. Schließlich wurde auch Erich Bauer für 25-jährige Verbundenheit geehrt.

Der Ortsvorsitzende Thomas Kramer gab seiner Freude über die Treue und auch den Einsatz der langjährigen Mitglieder Ausdruck, indem er den Geehrten herzlichst dankte und Ihnen ein kleines Präsent seitens des CSU-Ortsverbandes überreichte.